Linksammlung 45 – 06.10.2017

Für die Blogger unter euch, denen der integrierte Editor nicht genug ist. Habe es nicht getestet, aber sieht ganz nett aus: http://openlivewriter.org/

Ich bin ja nicht bei Instagram und das ist auch gut so. Wobei ich gelegentlich drüber nachdenke. Nämlich jedesmal, wenn ich einen tollen Account finde, dem ich gerne folgen möchte, der aber auf keinem anderen Wege seinen Content verbreitet. Das gilt auch häufiger für #tags. Als Lösung benutze ich jetzt einen Service, der mir aus den Ergebnissen einen rss feed macht, den ich in feedly lesen kann: https://websta.me/rss/tag/sourdoughmania_recipe

Solltet ihr auf der Suche nach Web-APIs zum testen oder bestimmten Daten sein, schaut mal hier rein. Hier wurden verschiedene offene Schnittstellen gesammelt: https://github.com/toddmotto/public-apis

Die Zeit zur Arbeitszeitregelung: http://www.zeit.de/arbeit/2017-09/arbeitsmarkt-globalisierung-digitalisierung-wandel

Eine Studie hat sich mit den Kosten durch die Behandlung mit Pseudomedikamenten aka Homöopathie befasst. Patienten, die sich ihre Zuckerbehandlung von der Krankenkasse bezahlen lassen, kosten diese um einiges mehr. Im betrachteten Zeitraum 2000€:  https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/09/22/homoeopathie-mit-hoeheren-kassen-ausgaben-verbunden

 Für alle untersuchten Diagnosen „generieren Homöopathie-Patienten höhere Kosten als die Kontroll-Patienten“, halten die Forscher in ihrer Studie fest.

Gegen alle Genderklischeekacke habe ich in letzter Zeit ein paar Youtube-Kanäle entdeckt, in denen Frauen zeigen, was sie so handwerklich können u.a. Laura Kampf aus Köln, Simone Giertz, Physics Girl, Natural Nerd oder Get Hands Dirty.

Die letzte Linksammlung gibt es hier.

Ein Gedanke zu „Linksammlung 45 – 06.10.2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.